header news

News der Montessori Schule Landau

Informationsabend für weiterführende Schulen in Landau

Am 16.11.2016 fand in der Festhalle Landau der Informationsabend für die weiterführenden Schulen statt.

Unser Stand wurde rege besucht und wir kamen mit vielen interessierten Schülerinnen, Schülern und Eltern ins Gespräch. Nun freuen wir uns auf eine Vielzahl von Anmeldungen, damit wir im nächsten Schuljahr wieder viele neue Schülerinnen und Schüler an unserer Schule begrüßen dürfen.

praesentation schule

Politische Bildung hautnah

FB IMG 1474569977350

Schülerinnen und Schüler der Freien Montessorischule Landau am runden Tisch mit Oberbürgermeister Hirsch
Im Rahmen eines Ethikprojektes haben sich sechs Schülerinnen und Schüler der Freien Montessorischule Landau mit dem Verhältnis von Mensch und Tier beschäftigt. Aus aktuellem Anlass bot sich das kontroverse Thema „Ponyreitbahn auf dem Herbstmarkt“ an. Die Schülerinnen und Schüler recherchierten Hintergründe dieser häufig kritisierten Tradition und diskutierten im Unterricht die Argumente der Befürworter und der Gegner.

Weiterlesen ...

Event für unser Kinderrechtteam

redhand

Am Dienstag, dem 5.7.2016 um 11:30 Uhr, werden Kinder des Kinderrechtsteams unserer Schule die Möglichkeit haben, im Foyer des Interims-Plenarsaals im Landesmuseum Mainz des Rheinland-Pfälzischen Landtags ein szenisches Spiel zum Thema "Flüchtlinge" vorzutragen. Vorausgegangen war im Februar eine Überreichung von "Red Hands" zum "Red hand day 2016" an die Landtagsabgeordnete Frau Schneider. Sie lud nun zum Besuch nach Mainz ein. Entstanden war die Idee des szenischen Spiels auf einem Wochend-Workshop von terre des hommes zum Thema "Aktiv werden für Kinder auf der Flucht". Zurück in der Schule haben die vier teilnehmenden Kinder die Informationen an die anderen 20 Kinder weitergeleitet, sich ausgetauscht und das szenische Spiel geprobt. Nun sind alle gespannt auf den Auftritt im Foyer des Interims-Plenarsaals in Mainz und hoffen, dass es nach dem szenischen Spiel auch zu einem kurzen Austausch mit den anwesenden PolitikerInnen kommen kann.